Update

Oh, wow, das war mal wieder eine ziemlich lange Funkstille. Ups? Und es ist nicht so, als gäbe es nicht Dinge zu berichten - The Purge hat sich im Monat November ins Innen verlagert, und da geht es recht heftig zur Sache. Ich kann mich nur wiederholen - ich bin im Moment meine eigene beste Werbung für das, was sich alles verändern kann, wenn man Platz schafft für das Leben.


Unter anderem ist eine neue Webseite entstanden. Sie ist noch nicht ganz fertig und sie ist komplett in englischer Sprache. Wer sich nicht scheut - connect with the energy here.


Dort findet sich zum einen ein neues Angebot, das es hoffentlich auch bald auf dieser Seite zu finden gibt: die Meditationen für Heilung und Transformation.


Zum anderen gibt es die "Whoops, video" Seite. Ich habe spontane Videos als neue Ausdrucksform entdeckt - sie machen sehr viel Spaß und sind eine große Herausforderung, denn es funktioniert nur, wenn es wirklich, absolut spontan geschieht! Vorher nachdenken, was ich sagen will? Fehlanzeige!


Meine Hoffnung ist ja, dass das einges Tage auch mit Plan funktioniert - und dann auch auf Deutsch und auf dieser Webseite. Drücken wir die Daumen. (Es ist wirklich lustig.)


Soviel sei an dieser Stelle zusammenfassend gesagt. So als Lebenszeichen - was in diesen Zeiten ja vielleicht nicht so ganz unwichtig ist. Ja, es geht mir gut. Und vielleicht beruhigt sich meine Zirbeldrüse eines Tages auch wieder und kehrt zur Normalfunktion - aka Melatonin machen - zurück, das wäre fein. Im Moment ist sie aber auch ganz fleißig am Entrümpeln. ;-)



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen